zur Startseite

Wir haben es uns mit „Tawa Kachina“ zur Aufgabe gemacht, Menschen, vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter, die Natur mit ihrer ganzen Vielfalt näher zu bringen. Unser idyllisch gelegener Hof bietet uns die Möglichkeit, dies in einer ruhigen Atmosphäre zu praktizieren. Mit ihren einzigartig auf uns Menschen wirkenden Kräften, begleiten uns auf diesen Wegen unsere Tiere (Pferde und Hunde).

Auf spielerische Art wollen wir sie näher kennen lernen. So beobachten und erforschen wir nicht nur das Verhalten der Vierbeiner, sondern erleben auch ihre natürliche Umgebung in all ihren Jahreszyklen. Einen Platz der Ruhe und Geborgenheit finden wir hier, weit weg von der gestressten, schnelllebigen Zeit. In Streifzügen durch die Natur bergauf und bergab, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, Träume zu erleben. Immer wieder werden wir auf einzigartige Eindrücke stoßen und ihre Wirkung erfahren. Unsere Aufgabe ist es, diese Wirkung zu unterstützen.

In kleinen Gruppen nehmen wir uns Zeit, um dem individuellen Tempo jedes einzelnen gerecht zu werden. Die harmonische Entwicklung von Geist, Körper und Seele sind uns wichtig. Ebenso das Erleben eines Gruppengefühls, Erlernen von Verantwortung, Toleranz und Achtung vor den Menschen, den Tieren und der Natur.

FÜR WEN IST DAS WAS ?

Für alle, die sich an der Natur, der Kreatur Pferd und den Tieren auf dem Bauernhof erfreuen. Für jeden, der etwas „mehr“ über sich erfahren will und die Möglichkeit sucht, angstfrei und ohne Leistungsdruck Freude an Bewegung, Aktivität zu entwickeln und sich gemeinsam mit anderen als Teil der Natur erleben will.

WAS BRAUCHE ICH ALS TEILNEHMER?

Bequeme, wetterfeste Kleidung, immer feste Schuhe und Reit-, bzw. Fahrradhelm.

 

"WAS WIR HEUTE TUN, WIRD DAS LEBEN UNSERER KINDER DER NÄCHSTEN SIEBEN GENERATIONEN BEEINFLUSSEN"